Stellenausschreibung

Der Rhein-Erft-Kreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Diplom-Ingenieur/in, MA oder Bachelor of Arts (Engineering) m/w/d
der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Baubetrieb)

als technische/n Sachbearbeiter/in für die Abteilung Hochbau und Bauunterhaltung des Amtes für Hochbau, Obere Bauaufsicht und Wohnungswesen. 

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden, Dienstort ist Bergheim. 

Der Bewerber/die Bewerberin sollte über Kenntnisse im Bereich der Planung, der Bauüberwachung und des Vergaberechts verfügen und in der Lage sein, Kostenberechnungen sowie Leistungsverzeichnisse zu erstellen und Angebote sowie Ausführungs- und Detailplanungen auf Wirtschaftlichkeit zu prüfen. 

Neben der fachlichen Qualifikation werden Einsatzbereitschaft, selbständiges Arbeiten und Kooperationsbereitschaft erwartet. Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise werden vorausgesetzt.

Die Fahrerlaubnis der Klasse B, sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu Dienstfahrten einzusetzen, sind für die Ausübung der Tätigkeit erforderlich.

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Jedoch muss die Bereitschaft bestehen, auch an Nachmittagen Dienst zu versehen und die Arbeitszeit den dienstlichen Belangen anzupassen.

Der Rhein-Erft-Kreis fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Gleichstellungsgesetz und dem Gleichstellungsplan des Rhein-Erft-Kreises. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen oder die Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes bereits erfüllt sind.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, die Sie bis zum 20.03.2020 einreichen können. Bitte sehen Sie von einer Papierbewerbung ab, da diese keine Berücksichtigung findet.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung